Artikel

Über IPv6, meine Randbemerkung

When in danger or in doubt, run in circles, scream and shout.”

Herman Wouk

Da sind sie nun schon wieder zur Neige gegangen. Der Adressbereich IPv4. Oder nun endgültig. Könnten wir dies jetzt sehen wie wir wollen? Für meine Seite, Nein. Zwar habe ich durch meinen Firmenanschluss in meinem Homeoffice natürlich eine statische IPv4 Adresse. Aber ich bin da nicht fein raus. Ganz im Gegenteil.

Weiterlesen
Artikel

Autoscaling in WordPress 5.3

Um das Autoscaling der hochgeladenen Bilder von max 2560px in Höhe bzw Breite zu unterbinden ist folgende Zeile in der functions.php nötig

add_filter( 'big_image_size_threshold', '__return_false' );

Wird dies nicht vorgenommen werden alle neu hochgeladenen Bilder in Ihrer maximalen Größe automatisch begrenzt. Ich gehe davon aus, dass dies von den meisten unerwünscht ist.

Mir folgenden Code in der functions..php kann aber der Wert auch auf einen selbst definierten geändert werden. In diesem Beispiel wird Ihm ein Wert von 4800px zugewiesen

function dg_big_image_size_threshold( $threshold ) {
	return 4800;
}
add_filter('big_image_size_threshold', 'dg_big_image_size_threshold', 100, 1);

Artikel

Zabbix Server hängt bei einem Neustart

Photo by Kent Pilcher on Unsplash

Nach dem heutigen Kernelupdate musste ich feststellen, dass unseren Zabbixserver bei einem Reboot immer noch eine vom Maintainer falsch ausgerollte Einstellung plagt. Ein Reboot ist nicht möglich, da in der zuständigen Servicedatei für den SystemD ein TimeoutSec=infinity gesetzt ist. Erst der Zeitwert des forcierten Neustarts würde dem ein Ende setzen

In der Datei /lib/systemd/system/zabbix-server.service sollte ein für den Server passender Wert eingesetzt werden.

[Unit]
Description=Zabbix Server
After=syslog.target
After=network.target

[Service]
Environment="CONFFILE=/etc/zabbix/zabbix_server.conf"
EnvironmentFile=-/etc/default/zabbix-server
Type=forking
Restart=on-failure
PIDFile=/run/zabbix/zabbix_server.pid
KillMode=control-group
ExecStart=/usr/sbin/zabbix_server -c $CONFFILE
ExecStop=/bin/kill -SIGTERM $MAINPID
RestartSec=10s
TimeoutSec=240

[Install]
WantedBy=multi-user.target
Artikel

WordPress: YouTube und DSGVO

Um YouTube konform nach DSGVO in WordPress einbetten zu können nutze ich das Plugin Lazy Load for Videos des Entwicklers Kevin Weber. Das Plugin unterstützt Videos der Plattformen YouTube, sowie Vimeo und bindet vorab nur ein Teaserbild des Videos ein. Durch diese Funktionalität werden keine Daten von einem externen Server geladen. Das erhöht nicht nur die Geschwindigkeit der mit WordPress betriebenen Seite, sondern ist auch Datenschutzkonform.

Weiterlesen
Artikel

Update auf Frienda.ca 2019.09

Das Update auf die Version 2019.09 von friend.ca lief ohne Herausforderungen ab. Einzig eine Beschwerde bei der Ausführung der Installation via Composer über die genutzte PHP-Version auf der Shell von All-inkl.com brachte den Rollout kurz zum stocken.

Das verlinken der von dem Webserver genutzten Version von PHP brachte auch gleiche den gewünschten Erfolg:

ln -sfv /usr/bin/php73 /usr/bin/php

Es kam noch ein Fehler 1060 bei dem Update der Datenbankstruktur auf, aber dies hatte keine Auswirkungen.

ALTER TABLE `contact` ADD `unsearchable` boolean NOT NULL DEFAULT '0' COMMENT 'Contact prefers to not be searchable', ADD `sensitive` boolean NOT NULL DEFAULT '0' COMMENT 'Contact posts sensitive content', ADD `baseurl` varchar(255) DEFAULT '' COMMENT 'baseurl of the contact'; 

Fehler 1060 beim Update der Datenbank aufgetreten
Duplicate column name 'unsearchable'

Die Änderungen an Friendi.ca lassen sich in dem Newsbeitrag und in dem Changelog nachlesen. Danke nochmals dem Entwicklungsteam von friendi.ca für das bereitstellen einer der besten social media Plattformen .

Weiter Infos warum ich friendi.ca nutze lässt sich in meinen dazugehörigen Blogartikeln nachlesen

Artikel

Unitymedia Offline im Homeoffice

Ich zahle ja nicht wenig um einen Businessvertrag inkl festen IP bei Unitymedia zu haben. Im HomeOffice brauche ich das und hier hatten wir uns damals für den Anbieter KabelBW entschieden. Mit diesem hatten wir so Gut wie keine Probleme. Mit Unitymedia leider häufen sich nun die Ausfälle. Nur Morgens. Zwischen 9:00 Uhr und 13:00 Uhr geht hier in unterschiedlichen Intervallen die Leitung Offline.

Ich kann die dahinter liegende Hardware ausschließen. Ich nutze selbst die Leitung komplett über die eigene Firewall mit fester IP, welche über die fullbridged gestellte Fritzbox läuft. Der RaspberyPI spielt YouTube, oder Spotify direkt über das WLAN der Fritzbox. Beide verlieren die Verbindung. An der Fritzbox liegt kein Signal mehr an. Sie blinkt. Die Leitung ist nicht mehr lebensfähig.

Ich erwarte eigentlich, dass Unitymedia die Firmenkunden vor irgendwelchen Arbeiten an der Leitung im Voraus warnt. Dies ist aber nicht so. Auf Abends möchte man natürlich die Arbeiten nicht legen. Wir wollen es uns ja nicht mit den Privatkunden noch weiter verscherzen. Mich nervt es immer wieder aus einer SSH-Session, oder aus dem VPN geschleudert zu werden. Also kann man nun dem Tag #offlineimhomeoffice bei Twitter oder im Fediverse folgen, wenn man möchte.

Artikel

Fedora SSH Too many authentication failures

Die Verbindung zu einem Remotehost via SSH kann nicht zustanden kommen falls zu viele öffentliche Schlüssel im Heimatverzeichnis vorhanden sind. Diese werden dann bei einem Verbindungsaufbau der Reihe nach angeboten worauf dann die folgende Fehlermeldung erscheint:

Received disconnect from IPADRESSE port 22:2: Too many authentication failure

Weiterlesen