Shopware Setzen der richtigen Bildergröße im erweiterten Menü

Leider werden die Teaserbilder in dem erweiterten Menü von Shopware falsch beschnitten dargestellt. Um dies richtig zu stellen muss die dafür zuständige CSS-Klasse erweitert werden.

.advanced-menu .teaser--image {
    background-size: contain;
}

6 Kommentare

      • Das hab ich tatsächlich getan. Mein Fehler war nur nicht Wikipedia, sondern deren Website zu bemühen, wo ich zu Opensource so schnell nichts gefunden habe.

        Wo wir gerade hier sind: Deine Meinung zu Magento vs Shopware? :-)

        • Christian M. Grube 2019-11-05 um 10:25 Antworten

          Ja Shopware vs Magento.
          Das ist so eine Sache. Im Moment fragen die Kunden komplett nach Shopware, sodaß ich mich darauf langsam einschieße.
          Es gibt da einiges was ich nicht wirklich an Shopware mag, sei es das Backend aus administratorischer Sicht oder die uneigenart gemütlich alle Fehler und die Datenbank zu schreiben. Ich hatte einen unmotivierten Stopfehler in einenm produktiven Shop mit Shopware welcher nicht turnusmäßig aufschlug.
          Hier half eigentlich nur ein Debug über PHP um herauszufinden woher der Eher gekommen ist. Du kannst Dir danach das Log vorstellen bis der Fehler wieder auftrat. Nicht wirklich das wahre.
          Auf mag ich es nicht so, dass Shopware so auf seinen eigenen Cache besteht und es öfters dann zu false positives bei den Anfragen kommt.
          Wiederum finde ich die Einkaufswelten und das Backend für den Enduser gut gelöst. Für den Entwickler ist es ein längerer Weg einige Dinge zu ändern, da hier und da einiges in der UI doch zu verschachtelt ist. Auch der Cacherefresh sollte in Button in der oberen Leiste sein, falls Du verstehst was ich meine ;)

          Magento, Magento entwickelt sich für mein Gefühl etwas zu langsam, ist für Endanwender nicht wirklich das wahre und kostet etwas mehr.
          Ich bin glaube bei Magento hatte ich weniger geflucht lol

          • Danke für die ausführliche Nachricht. Komme mit Magento gut klar, weshalb ich bisher nie auf Shopware geschaut habe. Ich nehme aber mal ab, dass da die Anpassung für den deutschen Markt deutlich besser ist, oder? Aus Magento bekommt man ja nicht mal trivial ordentliche Rechnungen raus.

          • Christian M. Grube 2019-11-06 um 8:28

            So Trivial wie man möchte sind die Rechnungen von Shopware auch nicht.
            Wir haben aber Shopware an das Warenwirtschaftssystem angebunden und die synchronisierten sich dann recht schön.
            Die einzige Problematik waren die verschiedenen Steuersätze der europäischen Länder. Hier kam es dann zu einer Eigenentwicklung als Plugin.
            Shopware bietet auch den Vorteil das Shopmanagementsystem auf einem Stan dazu halten und nur via Plugin die Patches zu setzen.
            Hier läuft man nicht in die Gefahr mit einer Pirouette auf die Nase zu fallen, welches du sicherlich kennst. Somit eine Art LTS.
            Auch wenn ich Shopware in vielen Dingen aus vielerlei Gründen nicht mag, hat es bei einigen Sachen doch sehr die Nase vorn.
            Nun ja, ich arbeite mich langsam aber stetig ein.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.