IXQuick anstelle von google in Firefox nutzen

Es muss im Moment nicht immer Google sein, es sollte nicht immer Google sein.
Manchmal möchte man auch etwas diskreter Suchen, wenn es möglich ist und der Umstieg fällt dabei auch nicht so schwer, vor allem wenn man die Suchergebnisse beachtetツ

Ixquick:

  • Keine Aufzeichnung von IP-Adressen
  • Keine Aufzeichnung Ihrer Suchanfragen
  • Keine Verwendung von Tracking-Cookies
  • SSL Verschlüsselung als Standard
  • Proxyservice auf Mausklick
  • Empfohlen von Datenschutzexperten weltweit
  • 14 Jahre erfolgreiche Unternehmensgeschichte
  • Von unabhängigen Experten zertifiziert

Viel mehr Infos findet man auf der Seite Ixquick schützt Ihre Privatsphäre!

about:config in die Adressleiste des Browsers eingeben und die Warnmeldung akzeptieren
Nun in der Suche keyword eingeben und keyword.URL per Doppelklick auswählen.

firefox about:config keyword.url

firefox about:config keyword.url

In dem PopUp-Fenster die URL:

https://ixquick.com/do/search?language=deutsch&cat=web&query=

eingeben und bestätigen.
Ab nun ist Ixquick die Standardsuche in der Adresszeile.

Natürlich lässt sie sich noch als normale Suchmaschine hinzufügen, falls man nicht radikal wechseln möchte

12 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.