Wallabag 2.0.0 beta 2 installieren und testen

Damals 2013 berichtete ich noch über Poche. Dann kam die Namensänderung und nun steht die Version zwei für einen Test in den Startlöchern.

Poche das openSource Read it later, so hies mein erster Artikel über die Software für das sortieren und spätere Lesen von Artikeln im Web im Jahr 2013. Ein noch recht junges Softwareprojekt welches natürlich schnell die Aufmerksamkeit der Netzgemeinde und damit auch dem kommerziellen Gegner Pocket auf den Plan rief. Dieser reagierte äußerst Human und da er selbst ein großer Freund offener und freier Software ist. Dies spiegelte sich auch in der API und später in der Integration von Mozillas Firefox wieder ;)

 

Begrüssung in der neuen Version von Wallabag
Landingpage in der neuen Version von Wallabag

 

Nun ist einiges an Zeit in das Land gegangen, Poche nenne sich seit zwei Jahren Wallabag und die neue Version 2.0 steht in den Startlöchern. Hier hat sich das Design grundlegend zum besseren geändert und es macht wirklich noch mehr Freude die Software zu nutzen. So fällt es auch den Interessierten leicht sich von Pocket zu lösen, vor allem nachdem dort nun Werbeeinträge in den Stream eingespült werden. Der Entwickler freut sich über Tests und Bugreports der am 2016.3.12 veröffentlichten Version 2.0.0-beta2.

Die Version kann auf einem dedizierten Server mit Hilfe von composer, oder per Paket auch in einem shared Webhosting installiert werden. Addons für Firefox und Chrome, sowie Apps für Smartphones unter Android, iOS, FirefoxOS und Windows gibt es im jeweiligen Store.

Es können Daten aus alten Versionen von Wallabag und Pocket inkl. Tags importiert, sowie RSSfeeds als Quellen angegeben werden. Letztere habe ich leider aus Zeitmangel noch nicht testen können. Pocket wird nun über die API direkt importiert, somit ist der import über eine Datei nicht mehr nötig.

Wer sich das Testen einer Beta nicht zutraut, kann an der Übersetzung teilhaben und/oder die Demo testen

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.