Welttag gegen Internetzensur

FreeSpeech

Linux-Magazin.de: Buchverlosung zum Welttag gegen Internetzensur
Die Organisation Reporter ohne Grenzen macht am Freitag, 12. März, auf die zunehmende Internetzensur und Repressionen gegen Blogger und Internetnutzer aufmerksam. Aus diesem Anlass gibt es bei Linux-Magazin Online Bücher über Anonymisierung und Twittern zu gewinnen.

An diesem Tag wird Reporter ohne Grenzen wie auch in den Vorjahren eine Liste mit dem Titel „Feinde des Internet“ veröffentlichen, auf der sich Staaten wie Iran, China, Saudi-Arabien, Vietnam und Tunesien finden, die den Online-Zugang beschränken.

Die Initiatoren haben für den Aktionstag eine Kampagnen-Seite eingerichtet, auf der Banner zur Aktion in mehreren Formaten zu finden sind. Wer die Kampagne unterstützen möchte, bringt Banner und Link auf seiner Seite an oder schreibt einen Beitrag über Internetzensur.

PSSSSSSSSSSTTTTTTTTTTTTTTTTTTTT… weitersagen;)

Welttag gegen Internetzensur
Markiert in:

2 Gedanken zu „Welttag gegen Internetzensur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.