Serendipity: Neue Bayesdatenbank gegen Spam

Wieder einige Zeit vergangen und ich reiche die Datenbank für das Spamschutzplugin Bayes für Serendipity wieder man an Alle Serendipity-Nutzer.
Download: spamblock_bayes_240811.csv
Nach der Installation des serendipity_event_spamblock_bayes muss nur noch über das Menü:
Spamschutz (Bayes) > Datenbank > Importieren
die CSV importiert werden. Vorhandene Einträge werden nicht überschrieben.
Bei mir hat sich dieses Plugin so weit bewährt das ich meine Besucher nicht mehr mit Captchas ärgern, oder Akismetschnüffeleien über mich ergehen lassen musst.
Nochmals Hut ab an den Author des Plugins.

Serendipity: Neue Bayesdatenbank gegen Spam
Markiert in:         

4 Gedanken zu „Serendipity: Neue Bayesdatenbank gegen Spam

  • 2011-08-24 um 10:22
    Permalink

    Danke sehr :)

    Vielleicht sollten wir mal mehrere Spamlogdateien statistisch auswerten.

    Antworten
  • 2011-08-24 um 11:03
    Permalink

    Wäre eine gute Idee.
    Wie wollen wir das bewerkstelligen?

    Antworten
  • 2011-08-24 um 16:50
    Permalink

    Hm. Einer von uns sammelt die Dateien zusammen, die die Leute bereitgestellt haben (ich weiß von dir, Dirk, YellowLed, Bernd, meine hab ich natürlich).

    Was könnte man herausfinden? Häufige Spamwörter, Hamwörter, Adressbereich von Spammer-IPs, …

    Antworten
  • 2011-08-24 um 17:01
    Permalink

    Joho,

    kann ich dann drüber schauen, wenn ich das Projekt fertig habe an welchen ich gerade schaffen muss.
    Da bräuchte ich halt sage ich mal Dateien mit dem neuen Stand.
    Kann man ja mal anfragen.
    Grüsse

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.