Quick’n’dirty: moc und identi.ca

Es ist dreckig gecodet, aber es macht sein Ding. Dieses Script sendet die momentan laufende Musik von moc an Identi.ca und die sich darin befindende Gruppe hoert.

#!/usr/local/bin/bash
#Musicinfo from mocp to identi.ca
# Seraphyn
# Dirty Hack

LIED=$(mocp -i| sed -n '4,5p'|sed '/.*[^.]$/N;s/n */ /;s/Artist://g;s/SongTitle://')
curl -u DEINUSERNAME:DEINPASS -d status="!hoert $LIED" -d source="moc" -k 

Ich werde das ganze vielleicht noch als daemon machen, weiss es aber nicht wirklich, da ich was gegen das massive „lastfm-style“-spamming habe. Naja mal sehen.

Quick’n’dirty: moc und identi.ca
Markiert in:                

Ein Gedanke zu „Quick’n’dirty: moc und identi.ca

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.