Backspace in Nautilus via Nautilus-python herstellen

Die Gnome Entwickler entfernen öfters Funktionen, welche einen hohen Stellenwert bei den Anwendern hatten. Als Anwender ist es möglich mit Hilfe des Nautilus Extension Frameworks den Dateimanager um Funktionen zu erweitern. Und nicht nur diese Option bietet das Framework

Nautilus ist eine schön anzusehende Anwendung. Ich mag die Eigenschaften der Suche, sowie die Vorschau und die Eingliederung in die Desktopumgebung. Auf Grund des Aussehen schlägt es schon den mehr als funktionalen und hässlichen, von mir als Standard genutzten, Dateimanager worker.

Ich befinde mich nun seit mehr als 2 Jahren aktiv unter der Desktopumgebung GNOME mit Fedora. Wie jeder Benutzer habe ich sie zu Gunsten des Arbeitsflusses und aus optischen Gründen an meine Bedürfnisse angepasst. Hierzu wurden Programme entfernt, das Aussehen verändert und natürlich Erweiterungen  hinzugefügt. Leider lässt sich nicht alles über Gnomeshellerweiterungen lösen. Wie zum Beispiel das Zurückgehen auf die letzt höhere Ordnerebene mit Backspace. Hierfür bietet sich dann Nautilus-Python an.

Nautilus-Python

Bei Nautilus-Python handelt es sich um eine Pythonbindungen für das Nautilus Extension Framework. Mit dieser Anbindungen können Erweiterungen für den Nautilus Dateimanager in Python geschrieben werden. Somit ist der Dateimanager Nautilus per se nicht so ein hoffnungsloser Fall für die man Ihn gerne hinstellen möchte. Gerade seine Schlichtheit weis in vielen Fällen zu bestechen. Ich empfinde den Standpunkt lieber einen minimalen Ansatz als Grundlage für spätere Erweiterungen bieten als sehr löblich. Featuritis mochte ich noch nie und führte auch immer wieder zu einem Tiling window manager.

Das Projekt Nautilus-Python befindet sich auf Git.gnome.org in reger Entwicklung. Zum Beispiel mit Hilfe der API-Informationen und ein wenig Scriptwillen lassen sich so einige Lösungen für bestimmte Anwendungsfälle realisieren.

Nautilus Filemanager by Groni1 von https://commons.wikimedia.org/wiki/File:SolusOS-desktop.png. Lizensiert unter Creative Commons Attribution-Share Alike 3.0 Unported

 

Nautilus Backspace

Das Pythonscript um das alte Verhalten unter Nautilus wieder herzustellen findet sich auf Github. Es besteht natürlich die Möglichkeit anstelle von Backspace eine andere Taste zu defieren. Hierzu muss in der Zeile 14 der Aufruf für den Befehl win.up geändert werden.

mkdir -p .local/share/nautilus-python/extensions/
wget https://raw.githubusercontent.com/riclc/nautilus_backspace/master/BackspaceBack.py -O ~/.local/share/nautilus-python/extensions/

Im Anschluss sollte Gnome bzw Nautilus neu gestartet werden.

Der Ehrlichkeit halber könnte man das Verhalten auch via dconf-editor wieder herstellen, aber dann würde der Hinweis auf Nautilus-Python fehlen. Und gerade auf diese Möglichkeit wollte ich hinweisen.

 

 

 

Featured Image wurde mit dem Bild Palau nautilus from side. Palau, Micronesia von Lee R. Berger erstellt. Lizensiert ist dieses unter  Creative Commons Attribution-Share Alike 3.0 Unported

Backspace in Nautilus via Nautilus-python herstellen
Markiert in:             

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.

n/a