Machs Gut takeshi.deveth.hq

Ich weiss nicht woran es lag. Aber scheinbar mochte Er gestern die Hitze nicht, oder es war einfach an der Zeit für Ihn das zeitliche zu segnen. Mein „heißgeliebtes“ IBM Thinkpad A31 ist gestorben. Er war ja schon die ganze Zeit ein wenig komisch drauf.

Er wurde mehr als normal warm, hatte ihn danach innen gereinigt, dann ging es eine Zeit wieder. Aber scheinbar war das nicht Alles, denn am, heutigen Morgen wurde er immer Wärmer, obwohl nur mutt und ion3 gestartet waren und hat sich dann selbst bei 94°C heruntergefahren.

Somit stellte ich einen Lüfter an seine Lüftungsschlitze startete Ihn und schaut mir auf der Shell dann die Temperatur an wie sie langsam hochgefahren ist.
Mit 80°C habe ich Ihn dann heruntergefahren und nachgeschaut ob der Lüfter läuft, was er auch tat. Nun habe ich den alten Thinkpad 600X ausgebuddelt und meine HD in jenen gesetzt.

Das passte BSD rein garnicht.

Fix ein Linux installiert, denn mit 500Mhz und 384MB RAM werde ich nicht Alles neu kompilieren. Nun sitze ich an einem 600xer mit einem kaputten Trackpoint und mache gerade nur meine minimalen Aufgaben. Ich hoffe, das ich noch ein als bastlerdeklariertes Thinkpad A31 auf der Bucht bekomme, denn für mehr reicht mein Geld im Moment leider nicht.

Ich beisse mir in den Hintern, dass ich den Laptop, welchen Niklot verkaufte nicht selber behalten habe.

Machs Gut takeshi.deveth.hq
Markiert in:

Ein Gedanke zu „Machs Gut takeshi.deveth.hq

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.