Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels Trailer

Der König des Schatzfindens ist zurück. Nachdem ich nun mit einigem Abklatsch abgespeist wurde ist es mir ein inneres Blumenpflücken dem König bei der Arbeit in dem Trailer zuzusehen und das Titellied “South America, 1936” von John Williams zu hören. Nicht vorzustellen was aus den Filmen geworden wäre, wenn die ursprünglich gedachte Person die Rolle bekommen hätte, Tom Selleck.
Die Qualität des Trailers, welcher, unverbotener Weise, in die Weiten des Netzes geschafft hat ist nicht gerade Super, reicht aber für den ersten Eindruck und ja, ich werde mir Kinokarten vorbestellen. Meiner Einer springt jetzt schon vor Vorfreude wie ein Idiot Auf und Ab, denn ich weiß der Mann, welcher sich den Namen des Familienhundes gab ( welcher auch der Name des Hundes von Steven Spielberg war) wird wieder Filmgeschichte schreiben. Ich hoffe auch, dass Steven Spielberg die Gunst der Stunde nutzt und mal wieder ein schönes Point’n’Click Adventure mit LucasArts baut. Aber Steven, nicht die Linuxer vergessen ;)

Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels Trailer
Markiert in:     

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.