Animesoundtracks als Streams

Eine sehr gute Seite für Animefans und deren Soundtracks gibt es unter www.coucoucircus.org. Dort findet man verschiedene Playlists zu verschiedenen …Soundtracks von Animes/Mangas.
Die Liste geht von .hack//SIGN bis Zone of the Enders und ist somit für jeden Fan ein muss.
Z.B. der Titelsong aus Ghost in the Shell – Stand Alone Complex, Mehrsprachig von Yoko Kanno gesungen.

[1] Introvideo von Ghost in the Shell – Stand Alone Complex

Animesoundtracks als Streams
Markiert in:         

2 Gedanken zu „Animesoundtracks als Streams

  • 2007-01-15 um 9:43
    Permalink

    Passend zu dem Thema Animesoundtracks ein kleiner Link zu OS-Tans[Was sind OS-Tans] für Linuxdistributionen.Vertreten sind: Linux himself, ArchLinux, Debian, FedoraCore, Gentoo, Knoppix, Mandriva, RedHat, Slackware, SuSE und Ubuntu.
    Die Japaner
    Da die

    Antworten
  • 2007-01-17 um 13:59
    Permalink

    Den Ghost in the Shell Soundtrack kann ich nur empfehlen. Besonders geil ist das Opening von GitS SAC 2nd GIG namens „Rise“. Mein absoluter Lieblingssong.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.