Ab nächste Woche wird es eine neue Kategorie geben: Rezensionen

Nur was kann sich der Leser darunter vorstellen?
Ich könnte wie jeder andere nun einen Blogroll machen und sagen, Du, ich lese die, wenn Du die Summe der Blogs/Webseiten nimmst, welche ich täglich ansteuere weißt Du wer ich bin. Aber ich bin Extreme in den Dingen, welche ich tue. Jenes weiß ich nicht nur, weil es mir meine Mutter als Kind immer vorgehalten hat ( In Allem was Du tust bist Du extrem). Nein, sondern weil ich auch sagen möchte, was mich dazu bewegt diese Seiten öfters aufzurufen und was mir dort passt, oder auch nicht. Diese Freiheit nehme ich mir einfach. Damit auch der Leser gleich einen kleinen Eindruck gewinnt werde ich immer einen kleinen Screenshot hinzufügen und hoffe, dass ich damit auch die etwas „Lesefaulen ;)“ dazu bekomme mal einen kleinen Blick in die Blog-/Webseitenkonkurrenz zu werfen. Denn es sind einige Perlen darunter, manche mag man kennen, manche nicht. Ich betone aber auch, dass die Rezession sehr Subjektiv ist und ich werde auch kein Blatt vor den Mund nehmen. Somit sei mir mancher Lapsus im Voraus verziehen und ich freue mich schon darauf ein wenig aus meinem Nähkästchen zu plaudern, vor allem ein wenig Wissen und gute Links zu teilen.

Ab nächste Woche wird es eine neue Kategorie geben: Rezensionen
Markiert in:

Ein Gedanke zu „Ab nächste Woche wird es eine neue Kategorie geben: Rezensionen

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.