Wegwerf-Emailadressen für den Firefox

Wegwerfadressen sind im Netz etwas ganz wichtiges. Es gibt leider genug Seiten im Netz, welche uns nicht zu einer Demonstration Ihrer Software lassen, ohne vorneweg unsere Emailadresse für SPAMspenden zu verlangen. Wenn dann noch die Software und der Löschbutton für die Mailwurfsendungen mau sind ist man aufgeschmissen.
Ich nutze nun TrashMail für den Firefox, welches mich nicht mehr dazu führt immer wieder Mailinator anzusurfen. Ergo, ein Weg gespart ;)
Das Plugin hat gegenüber Mailinator den Vorteil, dass die Mails an die eigene private Adresse weitergeleitet werden und diese Weiterleitung in Ihrer Dauer beschränkt werden kann ( Gültigkeitsdauer und Anzahl der Weiterleitungen).
Bis Dato werden nur folgende Domains unterstützt:@trashmail.net; @dynmail.no-ip.org; @fakemail.dyndns.org; @spamme.bounceme.net. Es ist klar, dass irgendwann diese FQDNs bei den Abfragenden eingetragen werden, aber solange es passt.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.