Workstation: He’s dead, Jim!

Anders kann ich es nicht ausdrücken.
Somit meine Workstation Dell Precision 530 ist gestorben, ärgert mich im Moment sehr, muss ich leider zugeben,
Gestern noch gelaufen, Heute einfach Tod. Der berühmte Disk 0 Error. Sprich das Motherboard scheint etwas zu haben.
Batterie ausgetauscht, Floppy-Kabel gecheckt/getauscht, Floppy selbst getauscht, einmal in das BIOS gekommen, Floppy abgeschaltet, geht mit dem gleich Spiel wieder von vorne los. Da mich das Motherboard mehr kostet als ein neuer Rechner, verkaufe ich die Einzelkomponenten von Privat.
Somit kann ich einem Leser RAMBUS 2 x 512MB, zwei Xeons 2.4GHZ anbieten.
Wer noch eine Maschine hat, welche RAMBUS braucht freut sich vielleicht, da die Dinger immer noch als 1GB ( 4 x 256MB) mit fröhlichen 80€ gehandelt werden. Hier hätten sie gerne noch 129$ pro Sütck (LOL WTF?!?!?!) Somit, wer aufstocken möchte, kann es tun. Würde mich für den RAMBUS über 30-60€ (beide) und bei den Xeons, (sagt was) freuen.
Von mir auch die komplette Kiste… aber ohne Grafikkarte ツ
Lasse das noch akut bis in zwei Wochen, dann kommt es in die Bucht.
Kommentar mit valider EMAIL hinterlassen und einfach RAMBUS oder XEONS sagen.
Melde mich dann per Mail

Workstation: He’s dead, Jim!
Markiert in:    

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.