Und Heute mal wieder ein stressvoller Tag

Ich denke heute ist wieder einer der Tage bei denen ich gerne im Bett bleiben würde.
Warum ?
Naja der Winter kehrt nicht wirklich ein, somit keine echt Romantik für meine Freundin und mich, ich muss noch 120km nach Tübingen fahren und dort muss ich um 13:00 sein, dann noch meine RS6K mit einem neuen AIX bepumpen, das heimische Netzwerk mal wieder auf Vordermann bringen und nicht zu guter letzt noch ein Versprechen einlösen und für Papoo ein neues Design machen, welches bis Montag fertig sein muss.
Nichts gegen Papoo, super barrierefreies CMS, aber die YAML-Geschichte ist schon ein wenig schräg und man muss mehrere Dateien beachten. Für einen Fan von einfachen normalen statischen Content mit CSS ist sowas ein Graus.
Naja mal sehen was ich daraus mache, iss vielleicht doch nicht so ein Chaos wie Hier angegegeben, gebe auch zu, ich habe es nur überflogen.
Somit wird es mal wieder ein Tag mit viel Arbeit, wobei ich noch das Backup rückspielen vergessen habe, aber, da Etch ja noch ein wenig braucht, werde ich wohl das ganze mit FreeNAS lösen, ein e nette Dirstibution basierend auf FreeBSD.
Das nette ist es ist nur 32MB gross und passt sich hervorragend an mein netzwerk an, naja wobei CIFS hier so gebraucht wird, wie Hämmorhoiden mit Senf, da es wie sollte es anders sein, keine Maschine aus Redmond Ihren Dienst tut.
Naja mal schauen, ob FreeNAS was feines ist, oder ob ich mir lieber nicht Fix nen Debian installe und das ganze löse.

Und Heute mal wieder ein stressvoller Tag
Markiert in:

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.