Tipp: Droid Sans Mono und zenburn in vim gvim nutzen

Einfach der Datei $HOME/.vimrc folgendes hinzufügen:

:set guifont=Droid Sans Mono 7

Kann ich nur empfehlen ist ein sehr guter Zeichensatz zum coden.

Btw. natürlich kann man auch hier zenburn verwenden, welches ich jedem anrate;)

 seraphyn@takeshi:~$ cd
 seraphyn@takeshi:~$ mkdir -p ~/.vim/colors && cd ~/.vim/colors
 seraphyn@takeshi:~$ wget http://slinky.imukuppi.org/zenburn/zenburn.vim

Nun auch in der Datei $HOME/.vimrc folgendes hinzufügen:

colorscheme zenburn

4 Comments

  1. Leider Nein, ich habe mir selbst eines gemacht, aber nicht in zenburn, welches mit meiner yeahconsole harmoniert.
    Aber, und ich denke Du kannst das, Du kannst eines selber erstellen und ich werde es gerne hier verlinken und gehe auch davon aus nutzen;)
    Gruss
    Chris

  2. Transparenten Background irssi:

    mutt braucht als background default.
    Des weiteren, ich hatte schonmal Anleitungen dazu geschrieben.
    fbsetroot solltest Du auch mal anschauen *hint*
    Oder esetroot.
    Schau mal in meinem Blog nach Xdefaults, es beinhaltet weitere Links.
    Und ich nutze screen mit yahconsole und urxvt für das Ganze.
    Aber Du erinnerst mich daran auch mal hierfür etwas zu schreiben, mache ich aber nur, wenn man nichts in http://wiki.ubuntuusers.de dazu findet, denn mehrmal möchte ich nichts im Internet verdoppeln und vieles von linuxeinsteiger.info sollte von mir noch vorhanden sein. Schau einfach mal;)
    Gruss
    Chris

  3. hehe, ich bekomms ja noch nichtmal hin, dass ich keinen transparenten background in irssi habe.

    Habe ein transparentes urxvt, aber in manchen apps nervt das einfach, z.B. in vim oder mutt. Aber da kann ich doch auch eine Hintergrundfarbe setzen und es schimmert nichts von meinem Desktop durch.

    – fab

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.