Theming Serendipity

Also mal eine kurze Meldung warum ich im Moment keinen einzigen Post von mir hören lasse.
Im Moment bin ich dabei ein Theme für Serendipiy, der weltbesten Bloggerengine, zu schreiben und das geht natürlich ein wenig an die Arbeit.
Da meine Zeit auch schon so ein wenig rar ist, dauert dies nun ein wenig.
Das ganze wird eine sehr schöne Sache sein und ich werde es eigentlich ohne Farben und Grafiken dann der Gemeinde zur Verfügung stellen. Somit ich wälze ich mich durch das Buch von Garvin, bearbeite wirklich jede Kleinigkeit nach meinem Gusto und keine Angst, es wird nicht so aussehen wie das Theme welches ich gerade benutze. Wobei zugeben muss man, dass die Zenburn-Farben Gut für die Augen sind und einzigartig bin ich dadurch auch.
Okay, okay, Eigenlob stinkt ツ
Somit bin ich im Moment schon so weit, dass bei dem Theme die Sidebar Links, Sidebar Bottom, Menü oben stehen und anteilig auch schon die entries.tpl von mir bearbeitet wurde.
Es kommen nun noch die Kommentare dran und ich dachte mir auch, dass vom Aufbau her eine fifty-fifty sidebar im oberen Bereich sich auch ganz gut tut, man jene, aber dann für die vollen Einträge abschaltet etc.
Im Neudeutsch ist dann Home die Landing page.
Da ich nicht wirklich bewandert bin im Webcoding mit dem neuen CSS3 und HTML5 ist das alles ein wenig mühsam, ich vermisse die Zeiten des einfachen HTML
float hier, float da und clear dort und hier, nun denn, daran muss man sich gewöhnen.
Ich teste natürlich das Theme mit den Browsern: Opera, Firefox, Chromium, w3m, links2, dillo
Was der IE macht ist mir gelinde gesagt… man versteht mich. Wenn die anderen 3 Großen das können, sehe ich das als demokratische Einigung im Bereich des Webdesigns. Ich stelle mir immer wieder die Frage, warum auf den IE so bestanden wird, das meinte ich nun rein rhetorisch.
Also somit, ich melde mich die Tage wieder….
Btw. auf einem netbook so etwas zu coden macht keinen Spaß :D ich muss mal wieder auf meinen Thinkpad umswitchen, aber das passt im Garten bei dem Wetter nicht so.

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.