SSHD Danzig ASCII-Banner

Ich bin ein Freund des fröhlichen Anmeldens unter der Shell, sei es die entfernte, oder die lokale Anmeldung.
Wobei ich dort unterscheide. Wenn ich mich an meinem Arbeitsgerät anmelde, dann herrscht eigentlich Ruhe, wenn ich
mich entfernt an einer Maschine per SSH anmelde, dann erwarte ich ein Banner vorab, damit ich mir im Klaren bin, welche Maschine es ist¹ und
auch erwarte ich nach der Anmeldung die letzten wichtigen Daten für den Server.
Manchmal geht auch bei mir der Rocker durch und anstelle eines Textes wie der in dem Post genannten, kann
es mal passieren, das ich z.B. so etwas mache:

     .                                                      .
    .n                   .                 .                  n.
  .   .dP                  dP                   9b                 9b.    .
 4    qXb         .       dX                     Xb       .        dXp     t
dX.    9Xb      .dXb    __                         __    dXb.     dXP     .Xb
9XXb._       _.dXXXXb dXXXXbo.                 .odXXXXb dXXXXb._       _.dXXP
 9XXXXXXXXXXXXXXXXXXXVXXXXXXXXOo.           .oOXXXXXXXXVXXXXXXXXXXXXXXXXXXXP
  `9XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX'~   ~`OOO8b   d8OOO'~   ~`XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXP'
`9XXXXXXXXXXXP' `9XX'          `98v8P'          `XXP' `9XXXXXXXXXXXP'
    ~~~~~~~       9X.          .db|db.          .XP       ~~~~~~~
                    )b.  .dbo.dP'`v'`9b.odb.  .dX(
                  ,dXXXXXXXXXXXb     dXXXXXXXXXXXb.
                 dXXXXXXXXXXXP'   .   `9XXXXXXXXXXXb
                dXXXXXXXXXXXXb   d|b   dXXXXXXXXXXXXb
                9XXb'   `XXXXXb.dX|Xb.dXXXXX'   `dXXP
                 `'      9XXXXXX(   )XXXXXXP      `'
                          XXXX X.`v'.X XXXX
                          XP^X'`b   d'`X^XX
                          X. 9  `   '  P )X
                          `b  `       '  d'

      *******************************************************

      This system is empowered with X and Rock'n'Roll in mind

      *******************************************************

oder man installiert sich figlet und führt z.B. ein

seraphyn@takeshi: ~ $ figlet debian
     _      _     _
  __| | ___| |__ (_) __ _ _ __
 / _` |/ _  '_ | |/ _` | '_ 
 | (_| | __/ |_) | | (_| | | | |
 __,_|___|_.__/|_|__,_|_| |_|

seraphyn@takeshi: ~ $ figlet FreeBSD

 _____              ____ ____  ____
|  ___| __ ___  ___| __ ) ___||  _ 
| |_ | '__/ _ / _   _ ___ | | | |
|  _|| | |  __/  __/ |_) |__) | |_| |
|_|  |_|  ___|___|____/____/|____/

seraphyn@takeshi: ~ $ figlet

[¹] Wenn ich fail2ban und Konsorten laufen habe, kann es schon schlecht sein nicht zu Wissen an welchem Server man sich aufhält, was das mit sich führt brauche ich nicht zu erklären.

SSHD Danzig ASCII-Banner
Markiert in:                

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.