Shorty: FLV Video in Audiodatei

Um das vorangegangene Paket mal ein wenig zu Erweitern ein kleiner Kurztipp. Vorraussetzung ist, dass mplayer und die w32codecs installiert sind., falls des späteren der Audiotrack noch umgewandelt werden soll, natürlich die wichtigen Codecs.
Sobald sich die FLV-Videodatei auf der Festplatte befindet, einfach mit Hilfe des mplayers ein Audiodump erstellen:
seraphyn@takeshi~ >$ mplayer -dumpaudio DATEINAME.flv Es ist nun eine Datei Namens stream.dump entstanden. Dies ist nun die Audiodatei. Das Format ist mit einem tcprobe -i stream.dump herauszufinden. Umbennen, Umwandeln etc…
Dazu passt sehr Gut UnPlug

Shorty: FLV Video in Audiodatei
Markiert in:     

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.