Sam Hocevar, erstes Interview auf Linux.com

Das erste Interview wurde mit Sam Hocevar, Debian Project Leader, geführt. Zu finden ist es auf Linux.com.

Sam Hocevar: The first thing I need to do is to gather information about current internal conflicts and tensions that could prevent certain people from working together, or at least make those organisational changes require more diplomacy.
I plan to focus on the social part of my platform, mostly because they require more time to do properly. People didn’t wait for my election to start doing the technical stuff I talked about: We have a Google Summer of Code project for a Web interface to our bug tracking system, at least one tool is under development for the debugging infrastructure, and quite a few proposals about improving the Web site have popped up.

Natürlich geht er auch auf die Teamfrage ein, welche ich als sehr wichtig erachte, sodass ein Maintainer nicht ein Paket besitzt und somit es nicht zu Warte-, oder Stopzeiten kommen kann, falls jener verhindert ist. Ich hätte mir das Interview etwas länger gewünscht und mit mehr knackigeren Fragen, aber die kommen vielleicht ja noch in einem anderen Interview zum tragen, somit kann man dies eher als Begrüssungsinterview sehen.

Sam Hocevar, erstes Interview auf Linux.com
Markiert in:

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.