qxPlayer Version 0.5.3 Debian Etch deb
Screenshot ist von messer, dem Maintainer von qxPlayer

Ein anderes Programm ist nun auf KDE-Apps.org als Debian-Etch Paket verfügbar. Bei QXPlayer handelt es sich im eine wirklich sehr minimalistisches Musikprogramm, welches auf QT4.0 basiert und dem bekannten XMMS sehr ähnelt. Ich denke es ist eine gute Alternative gegenüber Amarok, welches immer mehr zu einem Überprogramm mutiert und massiv Ressourcen verschwendet. Wenn man XMMS und qxPlayer vergleicht liegen beide gleich auf in der Nutzung von CPU und dem Speicher. Was bis dato noch nicht möglich ist, ist das Verändern des Aussehens von qxPlayer, aber ich denke das wird auch noch kommen. qxPlayer nutzt Qt4, Xine-lib und TagLib, womit er auch jeden Soundserver unter Linux unterstützt wird, sowie durch die TagLib auch das Verändern von der ID3-Tags möglich ist.

Download/Mainterpost von qxplayer_0.5.3-1_i386.deb auf KDE-Apps.org

Aber, es wird in das Respository bei mir trotzdem kommen…
Und wieder eine Software für das MANGo-Repository…

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.