OpenPGP Service um Mails automatisch zu verschlüsseln

Klartextmails automatisch mit OpenPGP zu verschlüsseln ist für mich nicht nur erst seit dem Aufkommen von Anubis einer meiner Träume.

Linktip

Ein bis jetzt kleines Pythonscript als Mailfilter kann nun die Aufgabe des Admins in Sachen Verschlüsselung unter Postfix und auch sendmail erleichtern.

Der openpgpkey-milter liegt momentan als Prerelease auf github und wartet auf Tester, welche Bugs an den Entwickler melden und ist somit noch nicht für das Enterprisegeschäft gedacht.

Funktionsweise

openpgpkey-milter ist ein Mailfilterservice welcher automatisch Plaintextmails kommend vom MTA bzw MUA vor der Weiterleitung zu den Adressaten OpenPGP verschlüsselt. Wie gewohnt kann er Nachrichten aus dem Netzwerk oder lokal generierte verschlüsseln.

Die Sache hat einen Haken, der Empfänger muss einen  OPENPGPKEY DNS Eintrag haben.
Gute Admins haben so etwas, glaubt mir… Ähem, Version 1 July 15, 2013 von RedHat und ich kannte es bis die Tage noch nicht. Nun kenne ich es.

Der Milter ist auch schon für das richtige Verteilen als Debian/RH/Fedorapaket vorbereitet, man muss es nur noch packen.

Also fröhliches Bugfixen….

Und vice versa muss man sich halt was einfallen lassen ツ

OpenPGP Service um Mails automatisch zu verschlüsseln
Markiert in:                         

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.