Offline, aber entspannt

So, nun seit zwei Tagen Offline, aber viel erledigt und spazieren gegangen. Im Moment sitze ich bei den Eltern meiner Freundin und nutze dort das Internet. Im Grossen und Ganzen schonmal den Umzug vorbereit, der Vermieter hat ja leider Eigenbedarf angemeldet, sprich alle Bücher schonmal in “Banannenkisten” und alle CDs schön in kleiner Kartonage eingepackt. Wegen der ganzen Hardware muss ich mir nochmal was einfallen lassen. Also muss ich erstmal alle Projekte einfrieren, welche Online laufen sollten. Sprich Niklot, ich mache Geeklog für Linuxeinsteiger mit greenone , wenn ich wieder Online bin, MANGo muss auch noch ein wenig warten, da muss ich erstmal die Planung weitermachen. So, nun heisst es erstmal abwarten und auf den Rosa Riesen hoffen.

Offline, aber entspannt
Markiert in:

2 Gedanken zu „Offline, aber entspannt

  • 2007-01-18 um 20:36
    Permalink

    Also empfiehlt sich wohl doch wardialing ;)

    Ist zwar nicht gerade DIE Bandbreite, aber man ist online *gg*

    Antworten
  • 2007-01-18 um 20:38
    Permalink

    Muss ich die Sternchen escapen?

    Try: *

    PS: Beim Spamschutz kann man manchmal die Zeichen falsch interpretieren…

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.