Nicht genutzte Kernel löschen

Nach einem Upgrade auf eine neue Version von Debian kann dies einigen Balast entfernen:

root@ecmbig ~ # apt-get remove $(dpkg -l|egrep '^ii linux-(im|he)'|awk '{print $2}'|grep -v `uname -r`)
Nicht genutzte Kernel löschen
Markiert in:                

2 Gedanken zu „Nicht genutzte Kernel löschen

  • 2012-12-19 um 10:24
    Permalink

    Ich glaube, da fehlt zwischen den „^ii “ und „linux)“ ein zusätzliches Leerzeichen.

    Antworten
  • 2012-12-19 um 10:55
    Permalink

    Ich habe den Befehl noch ein wenig modefiziert, da er meinen aktuellen Header entfernen wollte. Getestet habe ich das ganze unter ubuntu 12.04

    apt-get remove $(dpkg -l|egrep ‚^ii linux-(im|he)’|awk ‚{print $2}’|grep -v `uname -r | awk -F „-generic“ ‚{print $1}’`)

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.