Neues Serendipity Template

Wie man langsam sieht, nimmt das Template immer mehr Gestalt an.
Ein paar Stellen gefixt, Menü auf reiner CSS-Basis mit Konfiguration im Adminbereich gemacht, Kommentare werden nun jedes 2te mit einer anderen Hintergrundfarbe versehen.
Nun muss ich mich um ein paar andere Dinge am Theme kümmern, dann die Farben und das Logo abändern, Code aufräumen und dann werde ich es dem Serendipity-Team unter der GPL zur weiterverbreitung anbieten.
Im Moment kloppe ich mich aber noch mit dem Plugin für die „sozialen Druckknöpfe“ rum, da jene Partout nicht direkt unter den Einträgen erscheinen wollen.

Neues Serendipity Template
Markiert in:            

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.