Neue USB2.0 Platte

[845946.227168] scsi 7:0:0:0: Direct-Access     BUFFALO  External HDD          PQ: 0 ANSI: 2 CCS
[845946.227168] sd 7:0:0:0: [sdc] 1953525168 512-byte hardware sectors (1000205 MB)
[845946.227168] sd 7:0:0:0: [sdc] Write Protect is off
[845946.227168] sd 7:0:0:0: [sdc] Mode Sense: 34 00 00 00
[845946.227168] sd 7:0:0:0: [sdc] Assuming drive cache: write through
[845946.227168] sd 7:0:0:0: [sdc] 1953525168 512-byte hardware sectors (1000205 MB)
[845946.232662] sd 7:0:0:0: [sdc] Write Protect is off
[845946.232662] sd 7:0:0:0: [sdc] Mode Sense: 34 00 00 00
[845946.232662] sd 7:0:0:0: [sdc] Assuming drive cache: write through

Sie war doch wirklich in VFat formatiert *brrrrr*
Somit ein freundliches

srv:/home/seraphyn mkfs.ext3  /dev/sdc1 
mke2fs 1.41.3 (12-Oct-2008)
Dateisystem-Label=
OS-Typ: Linux
Blockgröße=4096 (log=2)
Fragmentgröße=4096 (log=2)
61054976 Inodes, 244190000 Blöcke
12209500 Blöcke (5.00%) reserviert für den Superuser
Erster Datenblock=0
Maximale Dateisystem-Blöcke=0
7453 Blockgruppen
32768 Blöcke pro Gruppe, 32768 Fragmente pro Gruppe
8192 Inodes pro Gruppe
Superblock-Sicherungskopien gespeichert in den Blöcken: 
        32768, 98304, 163840, 229376, 294912, 819200, 884736, 1605632, 2654208, 
        4096000, 7962624, 11239424, 20480000, 23887872, 71663616, 78675968, 
        102400000, 214990848

Schreibe Inode-Tabellen: 2181/7453

und dann mal die Daten einem Backup unternehmen.
Warum ich mich so freue? Es ist die erste HD die ich mir seit Langen wieder kaufe… und natürlich kommt sie an den Server. Ich hoffe sie hält so lange, wie die anderen HDs, denn ein Backup-Medium habe ich nicht wirlich für sie.

Neue USB2.0 Platte
Markiert in:     

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.