Mit irssi und twirssi identi.ca und twitter benutzen

Wer irssi benutzt, weiß dass auch die anderen InstantMessenger durch eine bitlbee-Installation unterstützt werden und braucht somit kein weiteres Programm wie centericq etc. Also warum auch nicht gleich identi.ca an dieser Stelle mitbenutzen
Ich gehe bei der Anleitung davon aus, dass irssi und bitlbee schon installiert ist, wobei bitlbee mit dem identi.ca-Zugang nichts zu tun hat. Mit cpan werden die benötigten Perlmodule inkl. Abhängigkeiten installiert. Rechnerleistung und Internetanbindung ergeben den Zeitvektor;)

perl -MCPAN -e shell
reload index
install Net::Twitter #Abhängigkeiten mitinstallieren lassen, sprich yes für die benötigten Module
install WWW::Shorten::TinyURL #Funktionierte bei mir leider nicht, da ich auch zu denjenigen gehöre, bei welchen es einen Fail gab

Nun lädt man twirssi herunter und installiert es, entweder direkt in dem Ordner ~/.irssi/scripts/autorun damit es automatisch startet, oder für einen Test in dem Ordner ~/.irssi/scripts. Bei letzterem muss twirssi dann per Hand geladen werden. Da ich twirssi gleich in den autorun-Ordner setze brauche ich es nicht per /script load ~/.irssi/scripts/twirssi.pl zu laden.
Nach dem start von irssi:
/window new hidden
/window name twitter
/script load ~/.irssi/scripts/twirssi.pl
#für diejenigen, welche nicht twirssi in dem autorun-Ordner haben, ja ich betone es oft;)
twirssi
Um nun einen identi.ca-Account zu erstellen: /twitter_login USERNAME@identica PASSWORT
Um nun einen Twitter-Account zu erstellen: /twitter_login USERNAME PASSWORT
Einen Update führt man mit /twitter_updates durch. Eine Dent mit /tweet <status>. Die restlichen Kommandos kann man sich hier sehr Gut durchlesen.
Da bei mir WWW::Shorten::TinyURL mit einem Fail abbrach ist es wichtig die Länge der Statusupdates mitzubekommen, hier hilft ein Script, welches atoponce empfohlen hat: il.pl (Sourceview)
il.pl zeigt die Länge der Eingabe als Feld in der Statusbar an.
Das Script wird wie gewohnt geladen. Nun sollte man seine ~/.irssi/config bearbeiten.

 # list of items in statusbar in the display order
      items = {
        barstart = { priority = "100"; };
        time = { };
        user = { };
        inputlength = "{sb $[-!3-]@L}";#Neu hinzugefügt für il.pl
        window = { };
        window_empty = { };
        lag = { priority = "-1"; };
        act = { priority = "10"; };
        more = { priority = "-1"; alignment = "right"; };
        barend = { priority = "100"; alignment = "right"; };
      };
    };

Einfreundliches aber bestimmtes /reload in irssi nach dem abspeichern der config lässt irssi seine Konfiguration neu einlesen. Dies ist aber nur nötig, falls irssi schon gestartet worden ist. Wenn man irssi erst am Schluss des HowTos startet ist das zu ignorieren.
Viel Spass.

Mit irssi und twirssi identi.ca und twitter benutzen
Markiert in:                 

Ein Gedanke zu „Mit irssi und twirssi identi.ca und twitter benutzen

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.