Kopieren und verschieben mit Fortschrittsanzeige in einem Terminal

Folgenden Aliaseintrag in die Datei ~/.bashrc bzw die eingebundene Aliasdatei einfügen:

alias rsyncp="rsync --partial --progress --append --rsh=ssh -r -h -z"
alias rsyncmv="rsync --partial --progress --append --rsh=ssh -r -h -z--remove-sent-files"

Legende

Wir missbrauchen hier das Programm rsync:

  • –partial Teilweise übertragene Daten behalten
  • –progress Detailierte Informationen über den Ablauf ausgeben
  • –append nicht vollständig übertragene Daten wieder aufnehmen.
  • Remoteshellprogramm ist ssh und kein TCP-Daemon
  • -r rekursives Übertragen der Daten
  • -h human readable
  • -z Daten bei der Übertragung komprimieren. Wäre nur sinnvoll bei einer SSH-Verbindung. Da ich den Befehl für lokale und entfernte Übertragungen nutze habe ich den Parameter doch mit eingepflegt.
  • –remove-sent-files übertragene Daten löschen. Dies kommt nur bei dem Befehl für das verschieben zum tragen

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.