Kalixa.com sucht Zertifikate

Ich mag das Thema Sicherheit. Es ist vor allem im Geldverkehr sehr wichtig. Leider bemerkte ich bei dem Anbieter meiner Prepaidkreditkarte, Kalixa.com, ein paar Ungereimtheiten. Diese führten zu ein, zwei Fragen auf Twitter. Die Antworten sind natürlich der Hit und laden zum herzhaften Lachen ein.

Der eigentliche Grund war, dass ich den Loginlink für die URL https://secure.kalixa.com/ suchte, um meine Prepaidkreditkarte aufzuladen. Dieser Link war leider nach längerem Suchen nicht auf der Landingpage http://kalixa.com zu finden. Die URL besitzt auch nicht eine Weiterleitung auf eine TLS-verschlüsselte Seite, welche ich für ein Geldinstitut als Standard ansehe, aber das nehme ich Ihr noch nicht wirklich krumm.

So etwas trifft natürlich bei mir einen gewissen Nerv und ich bohrte kurz weiter.
https://kalixa.com brachte mir ein Augen öffnendes Ergebnis:

Falsches Zertifikat auf https://kalixa.com

 

Gut, hier ist also nicht wirklich alles schön.

Um dennoch meine Prepaidkreditkarte aufzuladen, suchte ich mir den Link für die gesicherte Loginseite per Internetsuche heraus. Dies muss und sollte man sich auch einmal auf der Zunge zergehen lassen. #Neuland bekommt nun eine ganz andere Tragweite, welche zu einem weiteren Nachdenken einlädt.

Auf der Anmeldeseite für Kalixa teste ich im vorbeigehen, ohne wirklichen Aufwand, die Verschlüsselung der Seite. Eigentlich eine Aufgabe des zuständigen Administrators, oder auch des beauftragten Projektleiters der diese Arbeit abnahm. Wenigstens passt das Zertifikat, aber es wird ein wenig geschludert, muss, sollte und darf nicht sein ;)

SSLTest https://secure.kalixa.com

 

Nach diesen Inforamtionen frage ich einmal freundlich per Twitter an, denn eine große Wahl habe auf der Landingpage von Kalixa.com nicht. Nebenbei möchte ich auch meinen Verdacht öffentlich äußern:

Leider  bleibt diese Anfrage unbeantwortet, wobei dann die zweite Nachgeschossene um so besser beantwortet wird:

Kalixa sucht das Zertifikat

 

Besser als jeder humoristische IT-Film. Kalixa.com sucht Zertifikate und das mir bekannte Webseitenupdate gab es vor ein paar Monaten. Die URL änderte sich natürlich nicht, nur die Struktur innerhalb der Webseite.

Kalixa Payments Group is the next-generation FinTech business. Dedicated to transforming the payments industry globally by combining fresh thinking innovation with experienced financial acumen. Link

Wenn meine Kreditkarte leer ist, dann kündige ich das Konto und suche mir einen neuen Anbieter für meine PrePaidkarte.
Hinweise in den Kommentaren sind willkommen.

Kalixa.com sucht Zertifikate
Markiert in:            

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.