Japanische Louis Vuitton Werbung

Daran könnte sich mal die deutsche dumme stupide Werbung ein Beispiel nehmen. Der Künstler Takashi Murakami lässt ein kleines Mädchen von einem Panda Essen und diese landet dann in einer psychedelischen Welt in seinem Magen. Auch wenn es sich verrückt anhört, es ist Super gemacht, hat einen tollen Soundtrack und Kinderfreundlich ist es auf alle Fälle. Natürlich geht es dem Kind Gut, keine Angst ;) Nennen wir es ein japanisches Alice im Wunderland.

Japanische Louis Vuitton Werbung
Markiert in:     

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.