iPhone unter Fedora 23 einbinden

Die Zeiten in welcher man kleine Klimmzüge machen musste um ein iPhone mit iOS unter Linux zu nutzen sind vorbei

 

Fedora 23 mit GNOME 3.18.2

$ sudo dnf install ifuse libplist libplist-python libimobiledevice-utils libimobiledevice-devel libimobiledevice usbmuxd

Im iPhone muss nur noch dem Computer vertraut werden und GNOME bietet die Einbindung des Smartphones an.
Wahlweise per vorinstalliertem Shotwell, oder Rhytmbox um Bilder und Musik auszutauschen.

Natürlich geht dies auch genau so Gut mit einem Android :)

 

iPhone unter Fedora 23 einbinden
Markiert in:            

2 Gedanken zu „iPhone unter Fedora 23 einbinden

    • 2016-03-31 um 11:01
      Permalink

      Eigentlich soll es ja per Amarok oder auch Rhythmbox gehen.
      Da ich aber moc als Player nutze und nicht viel von grafischen Pendants halte, nutze ich google play als Brücke.
      Ich lade dort meine Musik per Browser hoch und per App auf das iPhone wieder herunter.
      Für meinen alten iPod Shuffle nutze ich gtkpod.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.