Image für Virtualbox mit Debian, Lamp und WordPress

Ein einfaches Image für Virtualbox mit Debian, LAMP und WordPress zum schnellen Testen und entwickeln.

Ich war ein wenig angenervt, weil ich Testweise ein LAMP aufsetzen musste, nur um etwas für WordPress zu testen. Somit habe ich in den faulen Apfel gebissen und ein Debian Wheezy LAMP-Server inkl. SSH und WordPress installiert.

Konfiguration des Images

Passwörter

Rootpasswort: wrdprsstst
Benutzer: wordpress
Benutzerpasswort: wrdprsstst
Datenbankpasswort root: wrdprsstst
WordPress zu Datenbankbenutzername und Passwort: wordpress / ltmnysshl
WordPress Weboberflächenadmin: imtstngwrdprss
WordPress tableprefix: wp_
Adminemail ist schubidubiduah@dubischubidubi.local
Indexieren durch Suchmaschinen verboten

Installierte Software

– Debian minimal mit DHCP an Bridge
– PHP
– phpmyAdmin
– mySQL
– WordPress 3.6
– mc

Änderungen

– Documentroot auf /var/www/wordpress gelegt

-ipv6 Support wurde bei mir auf nicht vorhanden per net.ipv6.conf.all.disable_ipv6=1 in der Datei /etc/sysctl.d/disableipv6.conf gesetzt. Wenn die Datei gelöscht wird und ein Neustart vorgenommen wurde ist auch die VDI wieder IPv6fähig.

Anpassung php.ini:

diff /etc/php5/apache2/php.ini /etc/php5/apache2/php.iniORIG 
386c386
< max_execution_time = 900
---
> max_execution_time = 30
396c396
< max_input_time = 900
---
> max_input_time = 60
407c407
< memory_limit = 256M
---
> memory_limit = 128M
674c674
< post_max_size = 64M
---
> post_max_size = 8M
802c802
< upload_max_filesize = 64M
---
> upload_max_filesize = 2M
805c805
< max_file_media = 34
---
> max_file_media = 20
830c830
< default_socket_timeout = 900
---
> default_socket_timeout = 60

Wichtiges zur Sicherheit

Es wurden keine Sicherheits, oder Beschleunigungsmaßnahmen vorgenommen, somit ist das ganze RAW.

Sprich alles in einem natürlichen Installationszustand mit den Sicherheistupdates stand 10.09.13.

WordPress wurde nicht abgesichert und ist auf dem Stand 3.6.
Es wurden also keine der normalen gängigen Sicherheitsmethoden angewandt.

Auch ist die Maschine nicht für die Produktivnutzung geeignet, sie ist für eine reine Test und Entwicklungszwecke, sozusagen, eine Startinstallation um …

Beispieldaten

Die Datei theme-unit-test-data.xml von WordPress Codex Theme Unit Test habe ich unter /var/www/wordpress abgelegt, somit sind Beispieldaten für den Import vorhanden.

Ich hoffe Jemand anderes kann nun auch entspannter anfangen an einem Theme oder weiterem zu Arbeiten.

Disclaimer

Nein, dieses Image spiegelt nicht mein Können und Wissen als Administrator wieder und sollte auch nicht als Beurteilung meiner Fähigkeiten genutzt werden. Auch gebe ich keinen kostenlosen Support und weiteres zu dieser virtuellen Maschine hinzu. Ich rate nochmals ab, jene als Produktivsystem zu nutzen, da keine Sicherheitsmaßnahmen meinerseits an der virtuellen Maschine vorgenommen wurde.

Die Software unterliegt der GPL-Lizenz welche als Kopie in der gepackten Datei beiliegt.

Ich mache mir die Software welche von der virtuellen Maschine genutzt wird nicht zu eigene, auch hafte ich nicht für eventuelle Schäden blablabla…

Download

Copy.com

DebianWordpress.tar.gz
md5sum_DebianWordpress.tar.gz

Dropbox.com

DebianWordpress.tar.gz
md5sum_DebianWordpress.tar.gz

Image für Virtualbox mit Debian, Lamp und WordPress
Markiert in:                        

Ein Gedanke zu „Image für Virtualbox mit Debian, Lamp und WordPress

  • 2013-09-12 um 22:32
    Permalink

    Sehr nette Arbeit ich ärgere mich auch immer über so ein fehlendes Image.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.