f.lux Better lighting…for your computer

Es ist der richtige Weg, aber getestet habe ich es noch nicht, ich hoffe mit meinem Kommentar vor einiger Zeit auf eine OpenSource-Version. Solange dies nicht geschieht, da ich gerne das ganze als Daemon auch haben möchte, werde ich es nicht nutzen. Die Idee erscheint mir sehr Gut und macht an einem gewissen Punkt Spaß. Worum es geht?
Es geht um f.lux , eine Software, welche nach der geographischen Länge und Breite die Tageszeit bestimmt und in die Helligkeitseinstellung für das LCD fließen lässt. Im Grunde, mach es dunkler, wenn wir Abend haben und vice versa. Gut Idee, nur müsste man das ganze noch mit dem Wetterbericht abgleichen, denn am Tag kann es auch mal durch eine Wolkendecke dunkel sein. Gut, ich will nicht Unken, die Idee ist Gut und wer Lust hat kann es sich mal anschauen, so wie die Kommentare sagen, scheint es keine Herausforderungen unter Debian/Ubuntu zu geben.

f.lux Better lighting…for your computer
Markiert in:

Ein Gedanke zu „f.lux Better lighting…for your computer

  • 2009-02-24 um 12:41
    Permalink

    Das der Wetterbericht u.U. nicht paßt vor Ort dürfte auch noch ein Problem sein. Sensoren entsprechender Art kosten nur noch Cent-Beträge, wäre ein nettes Projekt :D

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.