E16 und ich

Komisch, Heute mache ich mir mal den Spaß wieder E16 in Debian Lenny zu installieren und irgendwie fühle ich mich heimisch.

Es ist schneller als Fluxbox, braucht weniger Speicher und ich habe das leichte Gefühl, daß ich mit dem nun wieder meinen weiteren Weg gehe. Was faszinierend ist, denn ich habe E16 das letzte mal vor gut und gerne 5 Jahren benutzt und ich weiss auch nicht, warum ich Ihn losgelassen habe. Für manchen mag er veraltet sein, aber er macht genau das was ich mag und vor allem kann ich auch mein Lieblingstheme Cronos benutzen.

Somit relativiert sich das ganze mit dem Fluxbox. Die Anwendungen sind natürlich immer noch die gleichen. Neben ion3 irgendwie ein “Back to the roots”. Komisch ich finde Ihn besser als E17. Keine Ahnung woran das liegt, vielleicht weniger Gimmick, wer weiss… aber einen sehe ich nun Grinsen, nicht wahr Niklot;)
Screenshot des WM E16 im Jahr 2008

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.