Das Blog und mehr unter Google Currents

So.
Mein Blog gibt es nun auf Google Currents, inklusive meinen Account auf Google+ und die gepinnten Werke meines Pinterestaccounts.

Google Currents Logo

Wie ich nun noch die Spreu vom Weizen unter Google+ trenne, da bin ich mir auch noch nicht so im Klaren, da es ja leider nicht wirklich die Möglichkeit gibt den Inhalt für Currents zu definieren. Auch mache ich mir Gedanken wie ich denn Github dort unterbringe, dann bekommt das ganze einen OpenSourcemagazinstil.
Die Idee und die Aufmachung meines Blogs gefällt mir, aber ich werde noch ein wenig mit der Templateengine von Currents spielen.

Ob ich mir die Leser vom Blog dort nehme.
Ich denke Ja und Nein, denn mein RSS-Feed ist sowieso Volltext, meine Seite ist Werbefrei und sonst… ich sehe ja auch wenn man mich in Currents liest.

Hier nun der Link Seraphyn Blog auf Google Currents

Somit, kein Aprilscherz, willkommen im neuen Jahrtausend und zu mehr mobilen Neuigkeiten über Unix, Linux und andere FOSS

Das Blog und mehr unter Google Currents
Markiert in:        

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.