Dank Bundestrojaner werden sie bald gefunden

Heise.de: Heimliche Offline-Durchsuchung bei der Justizministerin
Unbekannte sollen in die Berliner Wohnung von Brigitte Zypries eingedrungen sein, um ihre Laptops zu stehlen. Spuren eines gewaltsamen Eindringens hat die Polizei nicht gefunden.

Irgendwo finde ich die Nachricht ja richtig Lustig, da werden Unsummen für den Schutz des Landes ausgegeben, aber man schafft es nicht einmal eine Wohnung einer wichtigen Politikerin in diesem Land zu sichern. Faszination übt auf mich aus, dass es Laptops waren und nicht einer und der Satz, dass es eine “chirurgischen Tat” sei und es gezielt um die elektronischen Daten der Politikerin ging, aber man solle das nicht als politisch motiviert sehen. Da können wir ja nur hoffen, das man eine sichere Verschlüsselung wählte.

Dank Bundestrojaner werden sie bald gefunden
Markiert in:         

Ein Gedanke zu „Dank Bundestrojaner werden sie bald gefunden

  • 2008-02-03 um 16:12
    Permalink

    >> Da können wir ja nur hoffen, das man eine sichere Verschlüsselung wählte.

    Die Hoffnung stirbt zuletzt, war das nicht
    die Tante mit dem prägnanten Satz:“Was ist
    denn ein Browser schnell nochmal?“.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.