ClamAV in Debian Etch

Da meckert mich doch glatt mein freshclam an und ich bemerke, ich habe das Volatileprojekt nicht in meiner sources.list.

Was ist debian-volatile?
Einige Pakete wie Spam-Filterung und Virenscanning veralten sehr schnell, und selbst wenn sie aktualisierte Datenmuster verwenden, werden sie nicht über die gesamte Dauer einer stabilen Veröffenlichung funktionieren. Das Hauptanliegen von Volatile ist es, Systemadministratoren zu ermöglichen, ihre Systeme auf eine nette, konsistente Art und Weise zu aktualisieren, ohne die Nachteile der Verwendung von Unstable zu erfahren, ja selbst ohne die Nachteile der gewählten Pakete zu erfahren. debian-volatile wird deswegen nur à„nderungen zu Programmen aus Stable enthalten, die nötig sind, um sie funktionsfähig zu halten.

Somit gehört es in jede sources.list.
[bash lang=“bash“ ln=“y“] echo ‚deb etch/volatile main‘ >> /etc/apt/sources.list
keyget BBE55AB3
aptidude update && aptitude upgrade
keyget

ClamAV in Debian Etch
Markiert in:

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.