Animesoundtracks als Streams

Eine sehr gute Seite für Animefans und deren Soundtracks gibt es unter www.coucoucircus.org. Dort findet man verschiedene Playlists zu verschiedenen …Soundtracks von Animes/Mangas.
Die Liste geht von .hack//SIGN bis Zone of the Enders und ist somit für jeden Fan ein muss.
Z.B. der Titelsong aus Ghost in the Shell – Stand Alone Complex, Mehrsprachig von Yoko Kanno gesungen.

[1] Introvideo von Ghost in the Shell – Stand Alone Complex

Animesoundtracks als Streams
Markiert in:         

2 Gedanken zu „Animesoundtracks als Streams

  • 2007-01-15 um 9:43
    Permalink

    Passend zu dem Thema Animesoundtracks ein kleiner Link zu OS-Tans[Was sind OS-Tans] für Linuxdistributionen.Vertreten sind: Linux himself, ArchLinux, Debian, FedoraCore, Gentoo, Knoppix, Mandriva, RedHat, Slackware, SuSE und Ubuntu.
    Die Japaner
    Da die

  • 2007-01-17 um 13:59
    Permalink

    Den Ghost in the Shell Soundtrack kann ich nur empfehlen. Besonders geil ist das Opening von GitS SAC 2nd GIG namens „Rise“. Mein absoluter Lieblingssong.

Kommentare sind geschlossen.

n/a