Android Couldn’t install on USB storage or SD card

Mein Tablet hatte letzten einen kleinen Hau und ich musste ein kompletten Reset machen um dort ein wenig Ordnung reinzubringen. Bei der automatischen Installation sind cvirca 10% der Anwendungen mit dem Satz Couldn’t install on USB storage or SD card fehlgeschlagen.

Um den Fehler zu umgehen schaute ich auch gleich in den Einstellungen nach, ob ich die Anwendungen zwanghaft auf die SD-Karte installieren lasse.
Dies ist nicht der Fall gewesen.
Somit schaute ich im Netz ob ich dort einen kleinen Tip für mein Problem bekomme

smdl2tmp1

Es gibt ein temporäres Problem mit einer Datei namens smdl2tmp1.asec welches bei der Installation von Dateien angelegt wird und warscheinlich nicht mehr gelöscht wurde und somit einen Fehler hervorruft.

Löschen sollte man dazu:

/sdcard/.android_secure/smdl2tmp1.asec
/mnt/secure/asec/smdl2tmp1.asec

Aber ich hatte diese beiden Dateien definitiv nicht auf meinem System

Externe SD-Karte

Leider lies sich auch somit nicht mein Problem lösen.
Wobei die Lösung im Anschluss dann doch ganz einfach war, denn ich musste nur die von mir eingeschobene MicroSD-Karte entfernen und die Installation nochmals anstossen.

Zu finden ist der Punkt unter den Einstellungen > Speicher > SD-Karte entfernen.

Android Couldn’t install on USB storage or SD card
Markiert in:             

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.