Bones Template for Wordpress means Speed on HTML5

Diggin into Bones

Im Moment schaue ich mir mal in der Nebenzeit ein wenig Bones an, denn ich denke als grundlegender Anfang für ein eigenes Template auf HTML5-Basis ist dies der beste Anfang.

Da ich ja Erfahrungen mit less bzw sass unter Octopress und Jekyll gemacht hatte, mehr als Gute, sehe ich da keine Herausforderungen. Ich sehe da eher sogar eine mehr als große Erleichterung und Bereicherung in der Templateentwicklung unter WordPress für mich.

Natürlich werde ich die Excerpts weiter behalten. Sie stellten sich nicht nur für mich in der Ladegeschwindigkeit als Gut heraus, vor allem im mobilen Bereich sind sie auch nicht für Größe der zu ladenden Daten zu verachten.

Zugegeben, ich hasste Sie immer, die Excerpts, da sie es mir nicht ermöglichten ein Blog gemütlich “herunterzulesen” , aber ich werde große stylishe  Links an die linke/rechte Seite setzen, somit kann man auf dem Tablet schnell das Blog durchblättern.

Ein kleiner Auszug aus der Webseite von Bones:

  • Bones is a WordPress Theme for Developers
    Built around the HTML5 Boilerplate, Bones is a rock solid foundation to start any WordPress project. Keep what you need, remove what you don’t. It’s totally up to you.
  • Bones is not a Framework
    Frameworks are great, but sometimes they make things more complicated than they need to be. Bones is bare and as minimalistic as possible. It’s meant to be used as a per-project template, this means no Child Themes. Hooray!
  • Bones is Mobile-First & Responsive
    Taking the Mobile-First approach is the way to go when building a responsive project. So Bones comes ready to roll with a unique LESS/Sass setup that serves minimal resources to smaller screens and scales up depending on your viewport. As anyone who’s ever browsed on a 3G connection will tell you, it’s a difference maker.
  • Bones comes loaded with LESS / Sass
    Get started working with the future of CSS today. Using LESS or Sass can speed up your development time when used properly. Bones gets you started by giving you a great starting point.
  • Custom Post Types & Custom Dashboard Functions Preloaded
    Bones makes it easy to add Custom Post Types by giving you a well documented example. It also includes functions to customize the admin area for your clients. These are totally optional though, so if you don’t need them, delete them. No big deal.
  • Bones is totally Free
    Yup. What’s more, if you want to use Bones to create your own themes and sell them, go ahead. Bones is under the WTFPL. So download it and create something beautiful…or ugly. It’s up to you really.
Somit, es sind noch drei Artikel in der Warteschleife, müssen noch ein wenig aufbereitet werden und sie werden nun nach und nach veröffentlicht.
Einer davon ist wirklich sehr Gut, da es sich um die Anzeige von OTPs in der Statusbar von meinem TilingWM handelt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>